Veranstaltungen im Ortsgespräch

Kartoffelfest 2023

Kartoffelfest 2023

Das Kartoffelfest in Apelern hat bereits Tradition: unter strahlend blauen Himmel und bei hochsommerlichen Temperaturen begrüßte die 2. Vorsitzende des Heimatvereins Apelern, Anika Brockmann, die aus allen Himmelsrichtungen herankommenden Eltern mit ihren Kindern.  ...

mehr lesen
Maiwanderung im Zeichen seltener Pflanzen

Maiwanderung im Zeichen seltener Pflanzen

Der Heimatverein Apelern lud am 01. Mai zu einer etwas andere Maiwanderung ein. Rund 60 Teilnehmer aller Altersgruppen besuchten die von Henning Böger geführte Tour durch den „Großen Riesen“ und ließen sich von ihm allerhand besondere Pflanzen zeigen.Als ehemaliger...

mehr lesen
Rinn inne Kartoffeln!

Rinn inne Kartoffeln!

Exakt um 14.55 Uhr begrüßte Ferdinand Exler, 1. Vorsitzender des Heimatvereins Apelern, die ersten Teilnehmer zur diesjährigen Kartoffelernte am Acker unweit der Streuobstwiese. Nurwenige Minuten später setzte Jonas Leifheit – wie auch im letzten Jahr – den...

mehr lesen
Kartoffelernte 2020

Kartoffelernte 2020

Pünktlich um 11.00 Uhr am Samstagvormittag, den 05.09.2020 hatte der liebe Gott ein Einsehen: Der Regen hörte schlagartig auf und die hinter der Streuobstwiese in Apelern geplante Kartoffelernte konnte beginnen. „Als ich zur verabredeten Zeit vor dem Kartoffelacker...

mehr lesen
Ortsgespräch Lyhren

Ortsgespräch Lyhren

Mehr als 50 Zuhörer kamen am 06. März 2020 nach Lyhren in das ortsansässige Feuerwehrhaus, um Geschichten rund um das Thema „Hochwasser“ zu hören. Nachdem der 1. Vorsitzende Ferdinand Exler die zahlreichen Gäste begrüßt und einen kurzen Rückblick auf die vorangegangen...

mehr lesen
Treffen des Kreativ-Teams Januar 2020

Treffen des Kreativ-Teams Januar 2020

Das Kreativ-Team des Heimatvereins, inzwischen bestehend aus 10 Mitgliedern, trifft sich etwa alle zwei Monate, um über Ideen für Veranstaltungen, deren Planung und Aktuelles aus den Orten zu sprechen. Damit ihr einen Einblick in die Arbeit das Kreativ-Teams erhaltet,...

mehr lesen