Veranstaltungen im Ortsgespräch

Obstbaum-Schnittkurs mit Stephan Nerge

Sieben Mitglieder des Heimatvereins und zwei Interessenten von Außerhalb trafen am 30.03.2019 mit dem Obstbaumfachwirt und Streuobstpädagogen Stephan Nerge aus Lauenau. Um 9.00 Uhr ging es los mit dem theoretischen Teil im Dorfgemeinschaftshaus Apelern. Zunächst...

mehr lesen

Was für ein schönes Apfelfest!

Das Wetter war mit uns - so viele Gäste, einer derart gute Stimmung und so einen tollen Tag, das hätten wir uns nicht schöner erträumen können! Familien mit Kindern, die vielen älteren Gäste, die es sich nicht nehmen ließen, ein paar schöne Stunden auf der...

mehr lesen

Apfelfest am 29. September

Am 29. September beginnt um 14 Uhr das Apelerner Apfelfest auf der Streuobstwiese am Münchhausen-Ring in Apelern. Neben der Demonstration des traditionellen Apfelmostung und dem Verkauf unseres Apelerner Apfelsafts, haben wir uns einiges ausgedacht in...

mehr lesen

Orga-Treffen Apfelfest

Gemütlichkeit und kreativer AustauschAm 02.08. haben wir uns mit einigen Vertretern des Vorstands und des Beirats* auf der Streuobstwiese getroffen, um über das diesjährige Apfelfest zu sprechen. Natürlich durften Leckereien und ein Gläschen Wein bei dem...

mehr lesen

Brotbacken mit dem Heimatverein

Anfang Oktober 2015 konnte der Heimatverein interessierter Apelerner zu einem Brotbacktag einladen. …was im Übrigen hervorragend zu der vereinsprägenden Ausrichtung passte, gesunde und selbst produzierte Nahrungsmittel nach traditioneller Art herzustellen. Bei den...

mehr lesen

Auf den Spuren „derer von Münchhausen“

Das Adelsgeschlecht Münchhausen erscheint erstmalig urkundlich 1183 (Calenberger Urkundenbuch III, 6/Original im Kloster Loccum) verbunden mit dem Namen dominus Rembertus, pater Gyselheri de Monechusen. Nach der Urkunde von 1183 hat offenbar Giselher, Sohn...

mehr lesen